Verblüffen Sie Ihre Gäste!

 

Eine Veranstaltung, die im Gedächtnis bleiben soll, sollte alle Sinne ansprechen!

Bei den meisten Veranstaltungen wird viel Aufwand betrieben, um ein schönes Ambiente und anregende Lichtstimmungen zu erzeugen, der Gehörsinn wird jedoch viel zu oft mit immer gleicher Hintergrundmusik abgespeist, wenn nicht belästigt. Künstlerische Acts unterbrechen die Gespräche und lenken oft genug vom eigentlichen Inhalt der Veranstaltung ab.

Was kann nun in seiner Besonderheit einen bleibenden Eindruck hinterlassen und dabei sogar den Inhalt der Veranstaltung oder Ausstellung noch unterstützen, ohne sich unangenehm aufzufdrängen?

Mit multikanal-Soundshows und Klangatmosphären können Inhalte eindrucksvoll akustisch aufgewertet werden. Geräusche, Töne, Ereignisse und natürlich auch gesprochene Texte können zu bestimmten Zeitpunkten und an bestimmten Orten erklingen und sich durch den Raum bewegen.

Das können verschiedenste Klänge sein: von Natur- oder Zivilisationsgeräuschen bis hin zu künstlichen Klängen. Schritte können durch den Raum laufen, Vögel können aus verschiedenen Ecken zwitschern, ein Zug kann vorbeifahren und wenn es sein muss, können auch Rennwagen um das Publikum herumfahren oder Flugzeuge starten.

Natürlich kann auch jedes Bild einer Ausstellung einen eigenen Klang bekommen oder der Zuschauer akustisch in die richtige Richtung geführt werden.

Unser Gehörsinn gibt uns – als einziger unserer Sinne – eine ununterbrochene 360° Information über Ereignisse in unserer Umgebung und vor allem auch über den Raum, in dem wir uns befinden.  Deshalb lässt sich ohne eine gut produzierte Soundshow keine perfekte Illusion schaffen.